Unsere Philosophie

Die IKORO Burghausen ist die Industrie- und Kontaktmesse der Hochschule Rosenheim, Campus Burghausen.

Die Messe findet 2019 zum ersten Mal unter den Namen IKORO Burghausen statt. Bei einem ähnlichen Format konnte im Vorjahr bereits ein Grundstein für die IKORO Burghausen gelegt werden. Ziel ist es, eine Messe zu schaffen, die jährlich im Frühjahr in Burghausen stattfindet. Sie wird von einem studentischen Team aus verschiedenen Studiengängen organisiert und ist deshalb jedes Jahr einzigartig.

Dabei zeigt die IKORO Burghausen, was unsere Technische Hochschule und den Campus Burghausen besonders macht. Wer hier studiert, findet ein exzellentes Netzwerk zu regionalen und überregionalen Unternehmen vor. Der Praxisbezug steht von Anfang an im Fokus – die IKORO Burghausen ist nur eins von vielen gelungenen Projekten. Aufgrund der familiären Atmosphäre sind die Studienbedingungen perfekt.

Rund 25 regionale und überregionale Unternehmen präsentieren sich auf der IKORO Burghausen. Am Messetag haben sie die Chance, sich bei den Bewerbern als künftige Arbeitgeber zu präsentieren. Bei dieser Gelegenheit können Sie hochqualifizierte Arbeitskräfte rekrutieren, über Praktika in ihren Unternehmen informieren und den Studierenden berufliche Einstiegsmöglichkeiten vorstellen.

Unser Team

Immer für Sie da! Das aktuelle Team der IKORO, mit top motivierten Studierenden aller Fachrichtungen

Projektleitung

Markus Bonauer

Firmenakquise

Raphael Duffek, Bettina Schwangler und Felix Pohl; es fehlen Maximilian Bösch und Lukas Sandl

Marketing

Fabian Kandzia, Stefan Unterhuber, Julia Eder und Fabian Dietrichsbruckner; es fehlt Yannik Mangold

Logistik

Christian Schöberl, Katharina Haugeneder, Saskia Hauptenbuchner und Christina Reiterer

Budgetierung & Controlling

Johann Wallner, Florian Wysocki und Felix Prostmeier

Sponsoring

Nico Stangl und Florian Huber; es fehlt Markus Rechenauer 

Catering

Dennis Neu und Miriam Zeltsperger

Messeablauf & Fachvorträge

Ramona Aigner und Sabrina Satra

Portrait Silvia Seibold

BETREUUNG

Prof. Dr. Silvia Seibold

Allgemeine Betriebswirtschaftslehre - insbesondere Marketing und technischer Vertrieb. Auslandsbeauftragte für den Campus Burghausen. Praktikumsbeauftragte für den Studiengang Betriebswirtschaftslehre am Campus Burghausen. Verantwortliche Projektbetreuerin der IKORO Burghausen.